Aktuelles

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Gesundheitsvortrag
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (68)
Monat
Alle
Januar (6)
Februar (7)
März (7)
April (8)
Mai (9)
Juni (4)
Juli (10)
August (9)
September (4)
Oktober (11)
November (3)
Dezember (3)
25. Januar, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag

Das Kreuz mit dem Kreuz.

Gesundheitsvortrag „Chronische Rückenschmerzen“ in der Steigerwaldklinik Burgebrach

In Deutschland leiden die meisten Menschen (mehr als 80%) mindestens einmal im Leben an Rückenschmerzen. Der Schweregrad der Rückenschmerzen ist allerdings sehr unterschiedlich.

26. Januar, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag

Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft beteiligt sich am Tag des Patienten am 26. Januar 2017 / Juraklinik Scheßlitz

02. Februar, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag

Osteoporose – Symptome und Therapie

Vortrag in der Juraklinik Scheßlitz

Die Erkrankung Osteoporose ist eine der bedeutendsten für den Bewegungsapparat wobei die schwerwiegendsten Folgen Frakturen sind. Die Betroffenen, Männer ebenso wie Frauen, leiden oftmals unter chronischen Rückenschmerzen.

22. Februar, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag

Darmkrebs – Früherkennung und Therapie - Vortrag in der Steigerwaldklinik Burgebrach

Bereits zum 16. Mal steht der März in ganz Deutschland im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Unter dem Motto „Ausreden können tödlich sein!", ausgerufen von der Felix Burda Stiftung und der Stiftung LebensBlicke, engagieren sich in diesem Monat Gesundheitsorganisationen, Unternehmen, Städte, Kliniken und Privatpersonen für die Darmkrebsvorsorge.

02. März, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag

Erkrankungen der Leber & Galle

1,2 bis 1,8 Kilogramm wiegt das größte innere Organ des menschlichen Körpers und rund 2000 Liter Blut fließen innerhalb von 24 Stunden durch die Leber. Ein Hochleistungsorgan mit vielfältigen Funktionen. In symbiotischer Kombination mit der Galle werden vielfältige Funktionen für den Stoffwechsel erfüllt.

29. März, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Gesundheitsvortrag in der Steigerwaldklinik Burgebrach. Ängste sind grundsätzlich wichtige Signalgeber. Sie lassen den Menschen aufmerksamer und vorsichtiger werden. Das Gefühl der Angst hilft dem Menschen, Gefahren zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren. Was aber, wenn die Ängste außer Kontrolle geraten? Wenn die Angst zum quälenden Begleiter wird? Wo liegt die Grenze zwischen
06. April, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Gesundheitsvortrag in der Juraklinik Scheßlitz. 15 Millionen Menschen in Deutschland leiden ( lt. Studie Weißbuch) unter chronischen, länger andauernden oder wiederkehrenden Schmerzen. Die Therapien erfolgen meist interdisziplinär und sind individuell auf den Patienten zugeschnitten. Dr. Thomas Eberlein, Chefarzt des Zentrums für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie de
26. April, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Die Ursachen für akuten oder chronischen Knieschmerz sind so unterschiedlich wie die möglichen Behandlungsmethoden. Chefarzt Dr. Manfred Gunselmann wird in seinem Vortrag „Chronischer Knieschmerz und seine Ursachen“ über die vielfältigen Ursachen und Symptome von Knieschmerzen aufklären und Untersuchungsmethoden zur Diagnosestellung vorstellen. Dabei erhalten die Besucher Einblick in
04. Mai, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Der Diabetes mellitus gehört mit rund sechs Millionen Patienten und mit vermutlich ebenso vielen Menschen mit unerkanntem Diabetes oder hohem Risiko für diese Stoffwechselerkrankung zu den größten Volkskrankheiten in Deutschland. (DZD Deutsches Zentrum für Diabetesforschung)   Chefarzt Dieter Höger, Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie, Nephrologie und Hypertensiologe DHL erlä
31. Mai, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt, ist Risikofaktor Nummer 1 der Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland. Beinahe jeden dritten Menschen betrifft diese Erkrankung. Die Folgeerkrankungen sind meist schwerwiegend, weshalb das Wissen um die Symptome äußerst wichtig ist. Da in der Regel Hypertonie keine Schmerzen verursacht, wird der zu hohe Blutdruck häufig erst bei einer Folgeerkrankun